Wir freuen uns sehr, dass der AOBA zertifizierte Alpakarichter Robin Näsemann aus Deutschland am Sonntag, 20. Januar 2019 bei Alpaak Alpakas folgendes Seminar halten wird, aufbauend auf das Grundlageseminar das bereits im 2014 bei Alpaak Alpakas durchgeführt wurde:


Für fortgeschrittene erfahrene Züchter und die es werden möchten



Profiwissen im Bereich Alpaka Vlies (Intensivkurs)


In diesem Tagesworkshop bekommen die Teilnehmer einen ausführlichen und detaillierten Einblick in die Bewertung von Alpaka-Vlies. Wie wird es bewertet und warum wird es so bewertet. Das Seminar ist praktisch orientiert "Hands on“ da die Teilnehmer unterschiedliche Faserproben u.a. von Spitzentieren weltweit bekannter Züchtern vorgestellt bekommen und selbst analysieren dürfen. Der Workshop bricht die Bewertung von Alpaka Vlies auf die einzelnen Elemente herunter. Diese Elemente (Crimp, Locken, Dichte, Glanz, Mikron etc) werden dann mit den Teilnehmer analysiert. Jedes Bewertungsmerkmal wird einzeln trainiert. Dies ist mit vielen Wiederholungen und Übungen verbunden.Die Teilnehmer lernen in einem nächsten Schritt komplette Vliese nach den AOA Richtlinien zu bewerten und einzuschätzen. Der Workshop orientiert sich an der Richter-Ausbildung in den Staaten.



Dieses Seminar ist kein Alpakaeinsteiger-Seminar. Haltung und Gesundheitstipps für Alpakas werden wenig oder gar nicht behandelt. Körperbau wird nur teilweise besprochen.


PS: Bitte bringen Sie Ihre Vliese mit zu diesem Seminar - daran können wir die Bewertung üben



Kursort: Alpaak Alpakas, Bernstrasse 170, 3042 Ortschwaben


Zeit: 10:00 bis ca 16:00 (ab 09:00 Kaffee & Gipfeli) 


Kosten: CHF 220.- (Paare 400.-) inklusive Verpflegung und Kursunterlagen 


Anmeldung: Per Email, Telefon oder mit dem Formular. ACHTUNG: Teilnehmerzahl ist beschränkt!


Anmeldung Seminar 20. Januar 2019

Ich bin vegetarier