AHL Bronze Camillo

Geboren 04.08.2012
Mutter AHL Shanbrooke Catwalk Babe
Vater Snowmass Bronze Sculptor

Faser
2014: 13.6 Micron, SD 2.69, CV 19.69

2015: 14.8 Micron, SD 3.59, CV 23.21

2016: 15.25 Micron, SD 4.14, CV 27.15

2017: 18.5 Micron, SD 3.9, CV 20.9

2018: 20.8 Micron, SD 4.7, CV 22.8

Showerfolge 

Best of Show Alpakashow Bern 2014

Colour Champion Alpakashow Fehraltorf 2015

Reserve Grand Champion Hengste Alpakashow Fehraltorf 2015

Reserve Grand Champion Alpakashow Wattwil 2015

Reserve Best of Show Alpakashow Wattwil 2015

Colour Champion Alpakashow Uster 2016

Colour Champion Alpakashow Uster 2017

Bestes Vlies Alpakashow Uster 2017

Colour Champion Alpakashow Uster 2018

Reserve Grand Champion Alpakashow Uster 2018


Die lange und weltweite Suche nach einem neuen Deckhengst hat ein Ende gefunden - und das ganz in der Nähe:

AHL Bronze Camillo

Wir bedanken uns bei Familie Stocker vom Alpakahof-Linth ganz herzlich für ihr Vertrauen, den heiss geliebten Camillo mit uns in Zukunft zu teilen!

Einen typvollen Hengst mit Wolle bis zu den Fesseln sollte es sein, er musste ein richtig schöner Kopf haben, Knochensubstanz wie es ein richtiger Hengst haben sollte und dazu ganz korrekte Beinstellung. Er sollte eher kompakt sein und Farbe im Stammbaum tragen. Im Vlies sollte er extrem fein sein, unter 15 Micron war unser Wunsch, und dennoch sollte eine fortgeschrittene Dichte spürbar sein. Und das Handle sollte ultra fein sein, gezeichnet von einem Vlies mit ganz kleinem Unterschied zwischen Primär- und Sekundärfasern.

Viele Hengste haben wir nach diesen Kriterien geprüft - und Camillo ist es, der uns all das bringt:

AHL Bronze Camillo hat beste Abstammung mit Snowmass Bronze Sculptor als Vater und Shanbrooke Catwalk Babe als Mutter. Von diesen Eltern hat Camillo seine extremen Qualitäten und ein weltklasse Stammbaum mit auf den Weg bekommen.

Ja, wir sind überzeugt, dass Camillo ein Ausnahme-Hengst ist, und wir hoffen, dass seine Qualitäten in unserer Herde dank ihm zum Standard werden:) Davon Träumen wir auf jeden Fall - bis seine ersten Fohlen seine Vererbung zeigen werden:)


 
 

alpaak alpakas  |  Andi Rüedi  |  Bernstrasse 170  |  3042 Ortschwaben  |  0041 79 453 49 93